nta Isny

Seit 1950 ist die Naturwissenschaftlich-Technische Akademie nta  in Isny und zählt zu den führenden Bildungsstätten im Bereich der Naturwissenschaften und der Technik. Nahezu einzigartig in Deutschland vereint das Kürzel nta zwei schulische Einrichtungen unter einem Dach.

An den nta-Berufskollegs (Berufsfachschulen) können Schüler mit Mittlerer Reife eine Berufsausbildung zum Technischen Assistenten aus den Bereichen Biotechnologie, Chemie, Informationstechnik, Pharmazie und Physik absolvieren. Parallel zu diesen Ausbildungen kann durch freiwilligen Zusatzunterricht die Fachhochschulreife erworben werden.

An der staatlich anerkannten Fachhochschule der nta stehen allen Schulabgängern mit Fachhochschulreife oder Abitur, die Studiengänge Chemie (Schwerpunkt Allgemeine Chemie oder Lebensmittelchemie und Umweltanalytik), Pharmazeutische Chemie (einmalig in Deutschland), Informatik und Physik-Ingenieurwesen offen. Alle Studiengänge führen zum Bachelor of Science und sind akkreditiert. 

 

www.nta-isny.de
 

An der privaten Bildungseinrichtung, die bis heute mehr als 47.000 jungen Menschen aus ganz Deutschland als Sprungbrett zur beruflichen Karriere diente, werden individuelle Betreuung und Service groß geschrieben. Dazu zählen neben Mensa und schuleigenen Wohnheimen reichhaltige Sport- und Freizeitangebote genauso wie finanzielle Fördermaßnahmen und der persönliche Umgang mit den Studierenden. Gelegenheit zur Information gibt es bei regelmäßigen Tagen der offenen Tür, sowie bei jederzeit möglichen Schulführungen und Schnuppertagen für Einzelpersonen und auch für Schulklassen.

 

Wir machen Zukunft
Ausbildung oder Studium in Isny

 

Naturwissenschaftlich-Technische Akademie nta
Prof. Dr. Grübler gGmbH
Staatlich anerkannte Fachhochschule und Berufskollegs
Seidenstraße 12-35
88316 Isny im Allgäu
Tel. 07562 9707-0
Fax 07562 9707-71
info@nta-isny.de