Netzwerk Asyl Isny

Unabhängig von Religion und Herkunft haben alle Menschen ein Recht auf Schutz und Asyl. Die Menschen, die aus den Kriegs- und Krisengebieten nach Deutschland kommen, brauchen Unterstützung im Alltag und in besonderen Situationen. Das Netzwerk Asyl Isny will dazu beitragen, dass jene, „die Sicherheit und Frieden bei uns suchen, neue Hoffnung schöpfen können“.

Das Netzwerk Asyl Isny hat sich aus dem Helferkreis Asyl gebildet und ist eine unabhängige Organisation mit ausschließlich ehrenamtlichen Mitgliedern. Netzwerk Asyl bietet Menschen, die sich für Flüchtlinge engagieren, eine Plattform und eine Struktur.

Unterstützt wird die Arbeit des Netzwerks von den Sozialarbeiterinnen des Diakonischen Werkes, den Flüchtlingsbeauftragten und der Verwaltung der Stadt Isny.

In mehreren Arbeitsgruppen haben sich die Ehrenamtlichen auf Teilbereiche der Flüchtlingshilfe aufgeteilt:

  • Asylrecht
  • Begleitung und Fahrdienst
  • Sprachkurse
  • Kleiderkammer
  • Wohnen
  • Arbeit
  • Eltern, Kinder, Jugendliche
  • Aktivitäten
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 

Homepage des Netzwerk Asyl Isny

Auf seiner Homepage stellt das Netzwerk Asyl Isny die ehrenamtliche Arbeit vor, berichtet über aktuelle Entwicklungen, regt zum Mithelfen an und informiert, wo gerade welche Form der Hilfe am dringendsten gebraucht wird.

» www.netzwerk-asyl-isny.de

  

Kontakt und Informationen

Gabriele Kimmerle
Fürstin-v.-Quadt-Straße 26
88316 Isny im Allgäu
Tel. +497562 93276
Elisabeth Rupf-Bolz
Dekan-Marquart-Straße 11
88316 Isny im Allgäu
Tel. +497562 2084
orga@netzwerk-asyl-isny.de
Homepage Netzwerk Asyl Isny im Allgäu

Die ehrenamtliche Arbeit des Netzwerks, aktuelle Entwicklungen, Aufruf zur Mithilfe, alle Angebote und Arbeitskreise und aktuelle Infos

weiter
"Isnymarkt" der Online- Gebrauchtwarenmarkt

Kostenlose Online-Plattform für Isnyer Bürger und Flüchtlinge. Verkaufen, suchen, tauschen, vermieten, reparieren,.... 

weiter
Die Kleiderkammer sucht

Dringend für zwei schwangere Frauen jeweils einen Kinderwagen, für junge Mädchen Puppenwagen und Puppen, funktionsfähige Fahrräder. Danke!

weiter
Flüchtlingsbeauftragte der Stadtverwaltung

Claudia Landsrath-Martin, Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Isny ist zentrale Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für Flüchtlingsthemen

weiter