"Kleine Hände" Kleinkindtagespflege beim Kindergarten Felderhalde

Die Kleinkindtagespflege "Kleine Hände" beim Kindergarten Felderhalde ist eine Gruppe des Kindergartens Felderhalde in Trägerschaft der Stadt. Die Gruppengröße beträgt maximal sieben Kinder im alter von einem bis drei Jahren, die von zwei Tagespflegemüttern betreut werden.

Sanfte Eingewöhnungszeit zusammen mit den Eltern

Die sanfte Eingewöhnung setzt voraus, dass die Mutter oder der Vater gemeinsam mit der neuen Bezugsperson mindestens vier Tage in der Tagespflege sind, ohne Trennungsmomente. Erst danach erfolgt stufenweise die Trennung. Unser Umgang mit dem Kind basiert auf Wertschätzung. Wir begleiten das Kind auf seinen Lernwegen, bieten Geborgenheit und Wohlfühlatmosphäre.

Besondere Angebote

  • Alltagsrituale
  • Spielzeit
  • Miteinander am Tisch essen
ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr 7.30 - 13.00 Uhr
Ferienzeiten sind an den Kindergarten anschlossen

Neubau des Kindergartens Felderhalde

Am Standort des bisherigen Kindergartens entsteht ein Neubau. Während der Bauarbeiten ist der Kindergarten Felderhalde im ehemaligen Verwaltungsgebäude auf dem Gelände des Kinder- und Jugenddorfes Siloah untergebracht. Den Umzug dorthin haben das Kindergartenteam, die Kinder und fleißige Eltern mit Mitarbeiter des Bauhofs in nur zweieinhalb Tagen gemeistert.

Ende März 2017 soll das neue Gebäude bezugsfertig sein.

Kleinkindtagespflege "Kleine Hände"
beim Kindergarten Felderhalde
Spitalhofweg 28
88316 Isny im Allgäu
Tel.07562 9145642
felderhalde.isny@yahoo.de
Leitung: Birgit Maier und Katarzyna Gnoinska