Tagesmütter

Eine Tagesmutter oder ein Tagesvater bietet eine flexible und individuelle Betreuungsmöglichkeit für Kinder von ein paar Monaten bis 14 Jahren. Für kleine Kinder bis 3 Jahren können die Eltern selbst entscheiden, ob ihr Kind in einer anderen Familie bei Tageseltern betreut werden soll oder ob das Kind in eine Kinderkrippe geht. Für Kinder über 3 Jahren hat der Kindergarten/-tagesstätten Vorrang und Tageseltern betreuen die Kinder dann vor oder nach dem Besuch im Kindergarten oder Schule.

Die Familie gewinnt, der Beruf profitiert.

Die Vermittlungsstelle für Kindertagespflege im Allgäu in Trägerschaft des Diakonischen Werks Ravensburg vermittelt und qualifiziert Tageseltern. Sie überprüft und qualifiziert die vermittelbaren Tageseltern, berät, begleitet und unterstützt die Eltern und die Tageseltern gleichermaßen.

Die Vermittlungsstelle ist Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Kindertagespflege.

www.tagespflege-ravensburg.de 

 

 

Besondere Angebote

  • Vorbereitungskurse für interessierte Tageseltern in Wangen, Ravensburg und Leutkirch
TELEFONZEITEN
Mo, Do 8.00 - 11.30, 14.00 - 16.00 Uhr
Mi 9.00 - 12.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung
Vermittlungsstelle für Kindertagespflege Allgäu
Sylvia Müller-Gohdes (Dipl. Sozialpädagogin) und Nelly Adlung (B.A. Sozialarbeiterin)
Buchweg 8
88239 Wangen im Allgäu
Tel. 07522 70750-15
Fax 07522 70750-21
kindertagespflege-allgaeu@diakonie-rv.de