Wahl des Stadtseniorenrats 2017

2017 wird der Stadtseniorenrat neu gewählt. Die dreijährige Amtszeit der fünf amtierenden Mitglieder endet im April 2017. Ab dann nimmt der Stadtseniorenrat in neu gewählter Zusammensetzung seine Arbeit auf. Deshalb werden ab sofort Kandidaten/-innen für dieses Amt und diese interessante Aufgabe gesucht.

Bewerben Sie sich!
Für die Aufstellung zur Wahl können sich alle bewerben, die Interesse an der Seniorenarbeit haben, sich neben der eigentlichen Tätigkeit im fünfköpfigen Seniorenrat auch aktiv in die Seniorenarbeit einbringen möchten und in Isny im Allgäu oder den Ortsteilen mit Hauptwohnsitz wohnen. Wählbar sind alle Personen, die bis zum 10.04.2017 das 60. Lebensjahr vollendet haben und uneingeschränkt geschäftsfähig sind. Hauptamtlich in leitender Position in Senioreneinrichtungen tätige Personen können nicht für den Stadtseniorenrat kandidieren.

Informieren Sie sich!
Informieren Sie sich über Aktivitäten, Möglichkeiten, Kreativität und Akzeptanz aber auch über die Grenzen des Stadtseniorenrates und stellen Sie Fragen an die amtierenden Mitglieder: 
am Samstag 04.03.2017 um 15.30 Uhr im Haus der Begegnung „Untere Mühle“.

Bewerbungen für das Amt des Stadtseniorenrats
können mit dem Bewerbungsformular bis 13.03.2017 bei der Stadtverwaltung Isny eingereicht werden. 

Nachdem die Kandidaten für die Wahl 2017 feststehen, werden die Briefwahlunterlagen an alle wahlberechtigten Isnyer geschickt. Die ausgefüllten Wahlzettel können dann bis zum 11.04.2017 an der Zentrale des Rathauses oder auf den Ortverwaltungen zurückgegeben werden. Das Ergebnis der Wahl wird im April im Isny aktuell bekannt gegeben.

KONTAKT UND INFORMATION
Stadtverwaltung Isny
Fachbereich II
Anita Gösele
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu