Abfall und Wertstoffe

Restmüll
Die Mülleimer für den Restmüll werden in Isny im Allgäu und in den Ortschaften im zweiwöchentlichen Turnus geleert. Dafür stehen verschiedene Behältergrößen ab dem kleinsten 40l-Eimer bis hin zum Container zur Verfügung. Die Nutzung eines Müllgefäßes ist für jeden Haushalt Pflicht, nur auf den selben oder direkt angrenzenden Grundstücken können Müllgemeinschaften zur Nutzung eines gemeinsamen Mülleimers benatragt werden.

› mehr Infos

Wertstoffe
Kunststoffverpackungen, Tetra Pack, Alu, Styropor können im RaWEG-Sack im Wertstoffhof oder bei der "Rollenden Wertstoffkiste" abgegeben werden.

Elektro-Altgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden - sie können im Wertstoffhof Weidach kostenfrei zurückgegeben werden.

› mehr Infos

Papiertonne
In der Kernstadt von Isny im Allgäu ohne Kleinhaslach können Sie für die Sammlung von Papier und Kartonagen eine Papiertonne bestellen.

Die Papiertonne ist nur in der Kern-Stadt möglich. Die Tonne wird im 4-wöchentlichen Rhythmus geleert und trägt zur Steigerung der Sammelmengen und damit zu stabilen Abfallgebühren bei.

› mehr Infos

Problemstoffsammlung
Der Landkreis Ravensburg bietet zweimal jährlich eine Problemstoffsammlung an.
Angenommen werden u.a.: Haushaltsbatterien, Leuchtstoffröhren, Chemikalien, Farben, Lacke, Lösungsmittel, Holzschutzmittel, Reinigungsmittel, Säuren, Laugen, Spraydosen mit Restinhalt.

Die Annahme ist für Haushalte kostenlos.

Die nächsten Termine: Großholzleute, Dienstag, 4. September, 8.30 bis 9.30 Uhr (Feuerwehrhaus); Isny, Dienstag, 4. September, 10.30 bis 12.45 Uhr (Parkplatz Stephanuswerk); Beuren, Mittwoch, 5. September, 8.30 bis 10 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus)

› Alle Termine im Landkreis,  weitere Informationen zur Problemstoffsammlung finden Sie in einem Infoblatt und auf der Homepage des Landkreis Ravensburg

Biomüll 
Die Biomüll- und Restmülltonnen werden im wöchentlichen Wechsel geleert. Die Nutzung des Biomüllbehälters ist aufgrund der gesetzlichen Vorgabe für jeden Haushalt verpflichtend. Mehrere Haushalte/Wohnungen auf demselben oder auf dem direkt angrenzenden Grundstück können gemeinsam einen Behälter nutzen. Eine Befreiung von der Biomülltonne ist nur dann möglich, wenn Sie auf dem eigenen Grundstück kompostieren und die Komposterde auf dem eigenen Grundstück (Garten) ausbringen.

› mehr Infos

Verlegung der Wertstoffcontainer am Festplatz Rain
Die Wertstoffcontainer am Festplatz Rain (Parkplatz) müssen wegen des Kinderfestes verlegt werden. Nach dem Kinderfest wird das Projekt Schulhausneubau mit den Abbrucharbeiten der bestehenden Gebäude in Angriff genommen. Dazu wird auch der Parkplatz als Lagerplatz benötigt und nicht mehr zugänglich sein.
Deshalb werden die Container im Laufe der Kalenderwoche 26 (vom 25. bis 29. Juni) auf die öffentlichen Parkplätze entlang der Bohnwiesenstraße (zwischen Adolf-Kolping-Straße und Friedrich-Distel-Straße) verlegt und bleiben dort so lange stehen, bis der Festplatz Rain wieder nutzbar ist. Die Rückverlegung wird ebenfalls im Isny Aktuell angekündigt werden.
Wir bitten um Verständnis. Für Fragen steht Ihnen das städtische Steueramt unter der Tel.-Nr. 984-126 oder 984-122 zur Verfügung.

 

 

Stadt Isny im Allgäu
Fachbereich I, Interne Dienste und Finanzen
Abt. Abgabewesen
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
Ihre Ansprechpartner
Arthur Besler
Tel. 07562 984-126
arthur.besler@isny.de
Teresa Reich
Tel. 07562 984-122
teresa.reich@isny.de

 

 

Wertstoffhof / Müllumladestation
Fa. Bausch
Weidach
88316 Isny im Allgäu
Tel. 07562 4184
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 8.00 - 12.00 Uhr
Mo - Fr 13.00 - 17.00 Uhr