• Die Autorin Olga Grjasnowa liest bei den Isnyer Literaturtagen aus "Gott ist nicht schüchtern".
  • Der Autor und Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner liest bei den Isnyer Literaturtagen.
  • Der Autor Franzobel ist bei den Isnyer Literaturtagen zu Gast.
  • Die Lesekiste Rico, Oskar und der Tieferschatten ist das Kinderprogramm der Isnyer Literaturtage 2018.

Literaturtage

Die Isnyer Literaturtage sind inzwischen seit 20 Jahren fester Bestandteil des Isnyer Kulturprogramms. Die Veranstaltungsreihe wird unterstützt von der Kreissparkasse Ravensburg. 

Isnyer Literaturtage 2018:
9. bis 22. April

23. März - 23. September
BuchZelle
Bücher leihen, tauschen, spenden

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen beiden Jahren wird die BuchZelle wieder pünktlich zum Beginn der Isnyer Literaturtage 2018 in der Wassertorstraße zugänglich sein. Der öffentliche Bücherschrank funktioniert nach dem Prinzip, dass jeder ein Buch ausleihen oder dazustellen darf und somit ist der Bücherbestand immer in Bewegung. Das Motto dabei: Freude am Lesen teilen.

------------------------------------------------------------


Ticketinfo:
Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung, es gilt freie Platzwahl.

Ermäßigung auf den Eintrittspreis erhalten:
Schüler, Studenten, Auszubildende, BFDler, FSJler, Menschen mit Behinderung (50%), eine ausgewiesene Begleitperson erhält freien Eintritt, Inhaber des Isny-Passes, Sozialhilfeempfänger, Empfänger des Arbeitslosengeld II, Rentner mit Einkommen unter dem Regelsatz der Sozialhilfeempfänger. Alle Ermäßigungen nur gegen Vorlage des gültigen Ausweises bzw. Nachweises.

Kartenvorverkauf:
Isny Marketing GmbH, Tel. +49 7562 97563-0
Buchhandlung Mayer Isny, Tel. +49 7562 3315
Buchhandlung Mayer, Neutrauchburg,
Tel. +49 7562 2110
IGEL-Buchhandlung, Tel. +49 7562 8601

Veranstalter:
Kulturforum Isny e.V., Tel. +49 7562 97563-50

Kontakt
Isny Marketing GmbH
Geschäftsstelle Kulturforum Isny e.V.
Büro für Kultur
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 7562 97563-0
Fax +49 7562 97563-14
kultur@isny-tourismus.de