• Günter Herburger

Veranstaltungsreihe zu Günter Herburger

Am 3. Mai 2018 verstarb der in Isny geborene Schriftsteller Günter Herburger. Der Arbeitskreis Literatur des Kulturforums Isny e.V. möchte an Leben und Werk des Autors erinnern. 

Günter Herburger veröffentlichte zahlreiche Romane, Erzählungen, Gedichtbände, Hörspiele und Filmdrehbücher. Für sein Gesamtwerk erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. den Bremer Literaturpreis, den Peter-Huchel-Preis und den Hans-Erich-Nossack-Preis. 2011 wurde Herburger mit dem Lübecker Literaturpreis "Von Autoren für Autoren" ausgezeichnet sowie mit dem "Johann-Friedrich-von-Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis der Landeshauptstadt Stuttgart“. 

   

Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr
Refektorium im Schloss Isny

Günther Herburger:
ein Bewohner von fliegenden Festungen

Ein Streifzug durch Herburgers Welt und Werk
Vorgetragen, vorgelesen und erzählt von Gerd Holzheimer

---------------------------------------------------------

Für alle Veranstaltungen ist der Eintritt frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Sonntag, 28. Oktober, 10.30 Uhr
Treffpunkt: Wiese vorm dem Römerkastell

Die Spuren des Dichters

Wandern im Zauberberg von Günter Herburger
mit Rudi Holzberger
Dauer der Tour: ca. 4 Stunden

---------------------------------------------------------

Mittwoch, 7. November, 19.30 Uhr
Refektorium im Schloss Isny

"Wie ich geboren bin, werde ich wieder sein"

Erinnerungen an das Werk Günter Herburgers
Eine Lesung des Arbeitskreises Literatur, Kulturforum Isny e.V.

---------------------------------------------------------

Kontakt
Isny Marketing GmbH
Geschäftsstelle Kulturforum Isny e.V.
Büro für Kultur
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 7562 97563-0
Fax +49 7562 97563-14
kultur@isny-tourismus.de