• ?ucja Czarnecka und Witold Wilczek bei klavier plus in Isny

klavier plus

klavier plus

Die Kammermusikreihe „klavier plus“ stellt den Schimmel-Flügel des Refektoriums im Schloss Isny in den Mittelpunkt der Konzertabende. Das Programm mit hohem künstlerischem Niveau wird vom Kulturforum Isny e.V. zusammengestellt. Unterstützt wird die Reihe von der Trude Scerri-Littmann Stiftung.

 

Die Veranstaltungen:

Sonntag, 7. Mai, 19.30 Uhr

"Klavier und Gesang"

Łucja Czarnecka und Witold Wilczek präsentieren unter dem Titel "Secret desires" Werke von Schumann, Dvorák, Karłowicz und Rachmaninow. Die international erfolgreich Sopranistin Łucja Czarnecka arbeitet als Assistenzprofessorin an der "State Academy of Theatre" in Krakau sowie an der Fakultät für "Dance Theatere" in Bytom. Witold Wilczek spielt seit Kindesbeinen Klavier und arbeitet unter anderem mit dem Komponisten Janusz Bielecki zusammen. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Partnerschaftsverein "Städtefreundschaft Isny/Allgäu - Andrychow/Polen e. V." realisiert.

---------------------------------------------------------------

Ticketinfo

Alle Veranstaltungen finden im Refektorium, Schloss Isny, statt. Es gilt freie Platzwahl.

Beginn: 19.30 Uhr, die Abendkasse ist jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Kinder unter 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern erhalten freien Eintritt. 

VKK 15,- Euro
AK 16,- Euro
Kontakt
Isny Marketing GmbH
Büro für Kultur
Geschäftsstelle Kulturforum Isny e.V.
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 07562 97563-0
Fax +49 07562 97563-14
kultur@isny-tourismus.de