zwischentöne 2017 / 2018

Sonntag, 7. Januar 2018
15 Uhr, Kurhaus am Park

Kindertheater: Die Olchis kommen zurück! Das geheime Olchi Experiment
Musical für Kinder von Erhard Dietl

Muffel-Furz-Teufel! Professor Brausewein weiß, dass Bauchweh etwas ganz Furchtbares ist! Mit Hilfe der Olchis will der Professor ein besonders wirksames Mittel gegen Bauchweh erfinden und damit den 1. Preis auf einem Erfinderkongress gewinnen. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass die Olchis so eigenwillig sind und die Medizin nicht ganz so gelingt, wie er sich das vorgestellt hat...

Das verrückt-freche Kindermusical ist für die ganze Familie von Erhard Dietl, mit viel Musik von Bastian Pusch.

Fluch-Wettbewerb: Entdecke den Olchi in Dir! Gleich mitmachen und Deinen eigenen Fluch bis 9. Dezember abgeben!
---------------------------------------------------------------

Sonntag, 14. Januar 2018   *
19.30 Uhr, Kurhaus am Park

Theater: Die Kirche bleibt im Dorf
nach der Komödie von Ulrike Grotes

Der „schwäbische Bloggbaschter“ und Kultfilm kommt auf die Bühne! Oberrieslingen und Unterrieslingen liegen mitten im Herzen Schwabens. Doch die ländliche Idylle trügt: Denn zwischen den Nachbardörfern herrscht dicke Luft. Grund dafür sinddie Kirche und der Friedhof – wobei die Kirche im einen und der Friedhof im anderen Dorf liegt. Als ein reicher Amerikaner die Oberrieslinger Kirche für fünf Millionen kaufen möchte, nimmt das Drama seinen Lauf!
---------------------------------------------------------------

Sonntag, 28. Januar 2018   *
20 Uhr, Adlersaal

Zeitgenössische Volksmusik: Alma
Oeo

Volksmusik im modernen und lässigen Gewand. Alma spielt traditionelle Instrumente des Genres wie Geige, Bass und Akkordeon. Sie singen und jodeln, beschwingt und humorvoll, gefühlvoll und melancholisch. Die fünf Bandmitglieder lassen verschiedene Stile in ihre Musik einfließen und ziehen damit auch Publikum an, das selten Volksmusik hört. Alma lässt nicht nur ein Gefühl von Heimat entstehen, sondern macht Seelen- und Herzensmusik.
---------------------------------------------------------------

Freitag, 16. März 2018   *
20 Uhr, Adlersaal

Musikalische Lesung: Andreas Martin Hofmeir
Kein Aufwand! (Teil1)

Das Kabarett lässt ihn einfach nicht los! Nach vielen Jahren auf der Bühne als Musiker (u. a. mit LaBrassBanda) und als Kabarettist, wählt Andreas Martin Hofmeir - altersbedingt - die Lesevariante: In seinem trockenen Stil liest er aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer Breite und lyrischer Würze. Dazu gibt es brasilianische, ungarische und argentinische Klänge aus der Tuba, begleitet von André Schwager an der Gitarre.

---------------------------------------------------------------

Sonntag, 25. März 2018   *
20 Uhr, Adlersaal

Comedy: Faisal Kawusi
Glaub nicht alles, was du denkst

Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm die Bühnen der Republik. 1,90 m geballte Comedy. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy-Schwergewicht, jeden Tag umkreisen.  Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes. Er behauptet jedoch weiterhin hartnäckig: „Ich bin 1,90 m groß und wiege 85 Kilo!“ – das kauft ihm nur leider keiner ab. 

---------------------------------------------------------------

* gekennzeichnete Veranstaltungen sind Teil des Theaterabonnements bzw. des Offenen Abonnements




Kontakt
Isny Marketing GmbH
Büro für Tourismus
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 7562 97563-0
Fax +49 7562 97563-14
info@isny-tourismus.de