• Alle Ausstellungsgegenstände finden mit der Schließung des Museums am Mühlturm in Umzugskartons Platz

Museum für Stadtgeschichte

Am 31. Dezember 2017 endete nach 27 Jahren die Ära des Standortes am Mühlturm, die Museumarbeit dagegen läuft auf Hochtouren weiter. Der Aus- bzw. Umzug in das Schloss Isny und die Konzipierung der neuen Dauerausstellung zur Stadtgeschichte sind die Hauptaufgaben bis zur geplanten Eröffnung im Schloss im Jahr 2020.

Das Gebäude befindet sich im Privatbesitzt und beherbergt bis 2020 die Stadtbücherei und das Büro der Städtischen Museen Isny. Vom ehemaligen Museum sind noch zwei Schauvitrinen und Fotografien der Firma C.U. Springer aus den 1940er Jahren zu sehen.

Im Rahmen des Projekts Panorama_Partner (gefördert über die Kulturstiftung des Bundes) "Isny von oben" gibt es weiterhin Veranstaltungen und die beliebten Erinnerungscafés.

Das Team der Städtischen Museen bedankt sich bei allen Besuchern, Förderern und Museumsfreunden für die jahrelange Unterstützung und das große Interesse an den zahlreichen Ausstellungen!

 

 

Kontakt
Städtische Museen Isny
Ute Seibold
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 7562 93434
ute.seibold@museen-isny.de