• Cover des Flyers 10. Isnyer Energiegipfel und Erlebnis Handwerk
  • Ladesäule der E-Ladestation am Kurhaus am Park

Energiestadt Isny

Seit 2006 ist Isny auf dem Weg zur Freien Energiestadt. Die Verwaltung, die Isny Marketing GmbH und engagierte Bürger sind sich darin einig, dass sich die Stadt von der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern befreien sollte. Im Bewusstsein, dass fossile Energieträger nicht unendlich verfügbar sind und dass Energiesparen, Energieeffizienz und die Umstellung auf möglichst lokale erneuerbare Energien der Stadt zu einer zukunftssicheren und umweltfreundlichen Energieversorgung verhelfen. Isny hat das Potential,  energieautark zu werden.

Regionales Energieforum

Ziel des Vereins ist die Förderung und langfristige Umstellung der Nutzung von regenerativen Energien

weiter
Kostenlose Energieberatung

Die Energieberatung der Stadt in Kooperation mit der Energieagentur Ravensburg ist ein kostenloses Angebot für Isnyer Bürger.

weiter
Der Energiebericht 2015/2016 zeigt auf:

Entwicklung des Energie- und Wasserverbrauchs, Emissionsbe- und entlastung und dadurch entstandene Kosten

weiter
Energieleitlinien

Die Stadt hat eine dreiteilige Leitlinie zum wirtschaftlichen und nachhaltigen Bauen

weiter