• Isny hat erneut Gold beim eea Audit 2018

european energy award®

Auch 2018 hat Isny seinen European Energy Award in Gold verteidigt! Bereits 2009 ist die Stadt Isny dem Zertifizierungsverfahren zum European Energy Award® beigetreten.

Der European Energy Award® (eea®) ist das Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren, mit dem die Klimaschutzaktivitäten der Kommune erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft werden, um Potentiale des nachhaltigen Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können. Das Programm dient der Energieeinsparung, der effizienten Nutzung von Energie und der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien. Unterstützt wird das Energie-Team von Isny durch den zertifizierten eea®-Berater Herrn Walter Göppel der Energieagentur Ravensburg.

Stadt Isny im Allgäu
Hellen Maus
Geschäftsstelle Energie
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
Tel. 07562 984-124
Fax 07562/984-333
hellen.maus@isny.de

European Energy Award 2018 - Isny hat wieder Gold

Isny im Allgäu hat seinen Goldstatus verteidigt. Beim European Energy Award (eea) wurde die Stadt im Oktober 2018 für ihre Anstrengungen in Sachen Klimaschutz und Energiewende belohnt. Sie hat sich seit der ersten Zertifizierung sogar noch gesteigert. 2014 war mit 77,8 Prozent der Goldstatus auf Anhieb erreicht worden. Diesmal wurde noch eine Schippe draufgelegt: 79,7 Prozentpunkte sind das Ergebnis. Weil die Kriterien inzwischen verschärft worden sind, sind die Verbesserungen erheblicher, als die Steigerung der Prozentpunkte erkennen lässt. Das darf als Lohn für den Einsatz vieler Akteure, sowohl in der Verwaltung als auch in Bürgerschaft und Wirtschaft gewertet werden.  

Seit 2014 darf sich Isny im Allgäu europäische Energie- und Klimaschutz-Kommune, ausgezeichnet mit dem European Energy Award Gold nennen. Isny war damals eine von nur zwei Kommunen, die den Gold-Status auf Anhieb geschafft haben. Gold gibt es, wenn 75 Prozent der Anforderungen für die Zertifizierung erfüllt sind.