Energieberatung

Die Kommunen im Landkreis bieten in Kooperation mit der Energieagentur Ravensburg ihren Bürgern eine Energieberatung an. Edeltraud Manz, Mitarbeiterin der Energieagentur, kommt zu diesem Zweck etwa alle drei Wochen ins Isnyer Rathaus. Energieberatung ist vor Neubau und Sanierung sinnvoll, in einigen Fällen auch verpflichtend.

Sich in den Gesetzesgrundlagen, wie dem Erneuerbare Wärmegesetz    (EWärmeG) auszukennen, oder sich in den Anforderungen der Förderprogramme, Zuschüsse und Darlehen der KfW-Bank zurechtzufinden ist für Laien nicht einfach. Edeltraud Manz führt sicher durch diesen Dschungel und hilft teure Fehler zu vermeiden.

Wer einen Neubau plant und dazu ein städtisches Grundstück erwirbt, muss eine Energieberatung machen. Edeltraud Manz bittet, diese Beratung frühzeitig wahrzunehmen und nicht erst, wenn die Baupläne schon fertig sind.

Wer eine Sanierung seines Altbaus plant, ob Dach- oder Außenwand-Dämmung, Fensteraustausch, Heizungsaustausch (Zentralheizung), Einzelmaßnahmen oder Komplettsanierung, erfährt bei der Energieberatung was muss oder was kann man machen, um das verschärfte EWärmeG zu erfüllen. Derzeit ist die Beratung vor allem im Neubaubereich gefragt, weil die Stadt Isny Bauplätze anbieten kann.

Manz empfiehlt allen Bau- und Sanierungswilligen, das Angebot der Energieberatung wahrzunehmen. Die Stadt Isny übernimmt die Kosten der Beratung für ihre Bürger, damit ist sie für Isnyer kostenlos. Terminabsprachen, die Abrechnung mit der Energieagentur und die verwaltungsmäßige Abwicklung erfolgen ebenfalls durch die Stadtverwaltung.

 

 

 

Die nächsten Beratungstermine: 2. und 23. August, 6. und 27. September und 25. Oktober
Anmeldung über das Rathaus ist erforderlich.
Stadt Isny im Allgäu
Edeltraud Höflinger
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
Tel. 07562 984-154
edeltraud.hoeflinger@isny.de