Infrastruktur und kommunale Daten

Isny liegt im württembergischen Allgäu im südöstlichen Teil des Landes Baden-Württemberg - ganz nah am Bodensee und auch zu den Allgäuer Alpen. Die Lage am Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz ist ein idealer Standort zum Arbeiten und Leben. 

Isny ist im Mittelalter vor allem durch den Leinwandhandel wohlhabend geworden, heute ist Isny durch namhafte Wirtschaftsunternehmen, Kureinrichtungen und die Fachhochschule weit über die Region hinaus bekannt.

Wichtige Standortfaktoren auf einen Blick

———————————————————————

Einwohner: 13.672 (Quelle BürgerBüro, Stand 31.5.2015)

Sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer ca. 6.500
(Quelle Statistisches Landesamt, Stand 2013)
davon

  • produzierendes Gewerbe            ca. 2.400 (37 %)
  • Handel, Gaststätten, Verkauf      ca. 1.700 (26 %)
  • Sonstige Dienstleistungen          ca. 2.300 (36 %)

  • Einpendler                                       ca. 3.650
  • Auspendler                                      ca. 2.280

  • Arbeitslos in Isny im Allgäu:  ca.    216 Personen
  • im Landkreis Ravensburg:   ca. 3.950 Personen

Verkehrsanbindung
Im württembergischen Allgäu an der B 12 zwischen Kempten (26 km) und Lindau, Autobahnanschluss (A 96 / A 98) in ca. 15 km Entfernung

Bahnanschluss Kempten, Leutkirch, Röthenbach und Wangen
Busverbindungen nach Ravensburg, Wangen, Leutkirch, Kempten, Röthenbach, Lindenberg und Oberstaufen

Flughäfen in Friedrichshafen, Memmingen, München und Stuttgart
Verkehrslandeplatz Leutkirch

Kurortprädikat
Isny und Neutrauchburg sind heilklimatische Kurorte
Beuren und Rohrdorf sind staatlich anerkannte Erholungsorte
Großholzleute ist staatlich anerkannter Luftkurort

Gäste/Jahr                        65.854 (2014)
Übernachtungen/Jahr     493.629 (2014)
Bettenkapazität                    2.153
(Quelle Isny Marketing GmbH, Stand Juni 2015)

Stadt Isny im Allgäu
Fachbereich III
Immobilien und Wirtschaft
Claus Fehr
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
Tel. 07562 984-121
Fax 07562 984-197
claus.fehr@isny.de

 

Bildungseinrichtungen
12 Kindertagesstätten unter der Trägerschaft der Stadt, der Kirchen und sonstiger Institutionen mit vielfältigen Angeboten zur Kleinkind- bzw. Schulkindbetreuung.
Ein komplettes schulisches Angebot mit Grundschulen, Förder-, Real-, Werkreal- und Wirtschaftsschule, Gymnasium, Fachhochschule und Berufskolleg, vhs, Jugendmusikschule, Berufsvorbereitungsjahr.
An der Grundschule Isny, der Werkrealschule, der Realschule und am Gymnasium gibt es kinder- und jugendgerechte Angebote im Rahmen der Ganztagesschule.

Steuerhebesätze
Gewerbesteuersatz   340 v.H.
Grundsteuer A          320 v.H.
Grundsteuer B          380 v.H.

Gebühren
Wasser                   1,20 €/m³
Abwasser               1,72 €/m³ (Schmutzwasser)
                               0,43 €/m² (Niederschlagswassergebühr)

Grundstückspreise (jeweils erschlossen)
Gewerbe              ab ca.   65,00 €/m²
Wohnen               ab ab 120,00 €/m² in den Ortschaften
                               ab 225,00 €/m² im Stadtbereich

Bodenrichtwerte für die Stadt Isny
Die Bodenrichtwerttabelle und Bodenrichtwertkarten enthalten die jeweils gültigen Bodenrichtwerte je m² Grundstücksfläche. (Stand 31.12.2016)
› Tabelle Bodenrichtwerte Stadt Isny im Allgäu

› Übersichtsplan Isny im Allgäu
› Bodenrichtwertkarte Isny und Neutrauchburg
› Bodenrichtwertkarte Beuren
› Bodenrichtwertkarte Großholzleute
› Bodenrichtwertkarte Rohrdorf